Go Left Go Right

Was sind VANs?

Eine Virtual Account Number (VAN) – eine virtuelle Kontonummer – ist eine automatisch generierte 16-stellige MasterCard-Nummer, die Zahlungen zwischen Reiseunternehmen und ihren Lieferanten schnell, einfach und sicher macht.
Da für jede neue Buchung oder Zahlungstransaktion eine neue Nummer einmalig vergeben wird, sind VANs eine sichere Methode, um Zahlungen zu tätigen oder zu erhalten.

Darüber hinaus lassen sich VANs nahtlos in bestehende Buchungsprozesse integrieren und ermöglichen vereinfachte Zahlungsvorgänge überall dort, wo MasterCard online akzeptiert wird.

Warum sind VANs unverzichtbar?

VANs sind nicht nur schnell, einfach und sicher, sie verlagern den Schwerpunkt zusätzlich auf die reisespezifischen Inhalte, die kostengünstiger angeboten werden können. VANs ermöglichen es Reiseunternehmen, die Kunden noch besser zu bedienen und das eigene Geschäftswachstum mit einem Plus an Kosteneffektivität voranzubringen.

Lieferanten in der Reisebranche profitieren durch VANs von unmittelbaren, garantierten Zahlungen und breiteren Zugang zu Reiseunternehmen in aller Welt.

VANs bieten ebenfalls Schutz vor Betrug und Lieferantenausfällen – Aspekte, die auf der Liste branchenspezifischer Probleme ganz oben stehen*.

Jede einmalige 16-stellige VAN ist mit Zahlungsparametern verknüpft und durch die MasterCard-Garantie abgesichert.

Durch die Integration der eNett VANs in die Abläufe des Unternehmens wird der gesamte Zahlungsvorgang erheblich schneller und effizienter.

*PhoCusWright Payments Report 2013

Innovative Zahlungslösungen für Ihr Unternehmen immer verfügbar.

Zahlungen an Lieferanten vorzunehmen, muss nicht zwangsläufig aufwendig sein.

Durch den automatisierten Abgleich können mit VANs signifikante Effizienzsteigerungen erzielt werden, wodurch Sie wiederum Zeit und Kosten sparen.

Zusätzlich zu einer Rückerstattung bei jeder Transaktion* können Sie durch verschiedene Devisen-Optionen zusätzlich bis zu 3 % bei internationalen Zahlungen sparen.

eNett unterstützt Reiseunternehmen in mehr als 70 Ländern und erstellt VANs in mehr als 30 Währungen. 

Wir sind bereit – Sie auch? Innerhalb weniger Tage kann es losgehen.

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für VANs.

UNVERZÜGLICHE GARANTIERTE ZAHLUNGEN FÜR LIEFERANTEN DER REISEBRANCHE.

Als Lieferant im Reisesektor wissen Sie, dass verspätete Zahlungen für Ihr Unternehmen kostspielig sein können.
Mit VANs erfolgt der Zahlungseingang jedoch sofort und garantiert.


Sie können IhrAngebot auch durch dynamische Raten und Nettoraten für sofortige Zahlung optimieren. Weil wir unsere Lösung innerhalb nur weniger Tage zur Verfügung stellen können, haben Sie Zugang zu einem breiteren Netzwerk an Reiseunternehmen in aller Welt. Aber damit nicht genug: VANs werden wie normale Kartenzahlungen behandelt. Sie müssen also keinerlei Änderungen an bestehenden Prozessen vornehmen.

Weiterlesen

Über eNett: Wir vereinfachen Zahlungen, damit Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Dank jahrzehntelanger Erfahrung im Zahlungssektor und unserer profunden umfangreichen Kenntnis der Reisebranche sind wir führend bei der Entwicklung innovativer Business-to-Business Zahlungslösungen für unverzügliche, unkomplizierte und sichere Zahlungsprozesse.

Medien-Zentrum.

Aktuelle News, Blogs und Posts in sozialen Medien.

LETZTE PRESSEBERICHTE.

31 Oct 2017
A look back at ITB Asia 2017
As ITB Asia 2017 draws to a close, here are a few highlights of the show:

Weiterlesen

LETZTE BLOGEINTRäGE.

16 Nov 2017
Tackling Fraud in the Travel Industry
This week is International Fraud Awareness Week, an initiative designed to highlight the impact fraud has on society and boost awareness and understanding of how to spot and prevent fraudsters. And with fraud on the rise, it’s never been more relevant. The travel industry in particular suffers from high levels of fraud, with online bookings through agency sites having the biggest rate of fraud1. The International Airport Transport Association (IATA), a trade association of the world’s airlines, estimates that fraud is costing airlines up to $1 billion a year2 and the Association of British Travel Agents (ABTA) reports that travel fraud is up 425% year-on-year3. By definition, the travel industry involves large volumes of payments, with multiple consumers and suppliers across many different countries using a plethora of booking and payment systems. With billions of transactions a year, it’s not surprising that fraud is a top pain point for travel companies. Global travel market research company, Phocuswright, found that fraud was the biggest concern amongst travel firms, with 40% stating that credit card fraud and supplier default are their biggest challenges4. The problem is so engrained in the industry that travel agencies now set aside 1-2% of their revenue into managing fraud5. In an industry where margins are already tight, it’s still a substantial cost. But with today’s advanced payment solutions, minimising the risk of fraud is as simple as changing the way you pay suppliers.  Virtual Account Numbers (VANs) are increasingly popular with travel businesses. A key draw is the increased protection they offer from fraud. Instead of a single physical card number, a digital 16-digit Mastercard number is generated uniquely for each individual transaction, making it a safer way to pay suppliers. A wide number of payment parameters can also be added for greater control, including restricting the VAN by merchant category code. And with chargeback capabilities, VANs also provide protection in the event of supplier default. It’s a digital solution to minimise the risks of fraud and improve recovery. Consumer demand for travel to exotic locations and customised trips organised through different suppliers will continue to grow. The travel industry will also continue to be a target for fraudsters given the vast number of transactions made in different currencies and to far-reaching corners of the globe. VANs provide travel companies with a way of minimising fraud, as well as being a fast, easy and safe payment method for transacting with suppliers and protecting customers. For more information go to www.enett.com 

Weiterlesen

Tweets Von Enett

Kontakt.

Sie können jederzeit eine Nachricht an den Kundenservice senden, indem Sie Ihre Angaben in das Formular eingeben oder eine E-Mail an service@enett.com shreiben.

Sie möchten gern persönlich mit uns sprechen?
Kontakt
Arrow circle

Sie interessieren sich für aktuelle News oder einen Ansprechpartner für die Medien?
Medien
Arrow circle

Eine E-Mail an den Kundenservice schreiben.

eNett Geschäftsstellen.

Singapore - Corporate Office
38 Beach Road,
Level 30, South Beach Tower
Singapore 189767

Singapore - Registered Office
8 Marina Boulevard #05-02
Marina Bay Financial Centre
Singapore 018981

Melbourne
Level 23, 367 Collins Street
Melbourne 3000, Australia

Telefon: 1300 036 388
Fax: +61 3 9614 3133



London
1 Kingdom Street
Paddington, London, W2 6BL
United Kingdom

Telefon: + 44 203 214 3009
Fax: +44 203 137 3173



United States
300 Galleria Parkway
Atlanta, Georgia 30339
United States



Japan
Shin Marunouchi Center Building
Office 17, Level 21
1-6-2, Marunouchi
Chiyoda-ku, Tokyo
Japan